motionexpo

ALP.Lab – Österreichs Testregion für automatisiertes Fahren

ALP.Lab bietet Dienstleistungen für das sichere Testen von automatisierten Fahrzeug-Technologien und ist in zwei Bereichen aktiv: Unser Testing-Team testet Fahrzeuge auf Testgeländen und öffentlichen Straßen. Im Fokus stehen Systeme zur Unfallvermeidung (Active Safety), wie Spurhalte- oder Notbremssysteme. Als Teil von Safety Labs Austria führt ALP.Lab exklusiv Active Safety Tests für Euro NCAP durch. Unser Monitoring-Team erfasst mit modernen Sensoren – anonymisiert – Verkehrsbewegungen. Die Daten dienen der Verkehrsplanung, sowie als Trainingsdaten und Simulationsgrundlage für die Entwicklung von Fahrassistenzsystemen. ALP.Lab ist national und international aktiv und bietet als Innovationslabor Betrieben Zugang zu neuen Technologien. Gegründet von AVL List und Magna Steyr sowie TU Graz, JOANNEUM RESEARCH und Virtual Vehicle Research, wird ALP.Lab im Rahmen des Programmes „Mobilität der Zukunft” vom Klimaschutzministerium (BMK) über die Forschungsförderungsgesellschaft FFG unterstützt.


motionexpo
ALP.Lab GmbH

Inffeldgasse 25F/5
8010 Graz
Tel.: 0316 / 87 33 29 41